Sportgemeinschaft Heisingen ehrt ihre langjährigen Mitglieder
SGH Jubilarehrung 2018

Mit einem feierlichen Festakt im alten Heisinger Rathaus, ehrte der Vorstand der Sportgemeinschaft seine langjährigen Mitglieder.

Der Ehrenvorsitzender Fritz Lauer erinnerte in seiner Ansprache zur Feierstunde an die Werte des Vereins, in dem nicht nur Leistung und sportliche Ertüchtigung zählen, sondern auch Zusammenhalt, Miteinander und Verlässlichkeit gefragt sind. Die Sportgemeinschaft bietet ein Zuhause sowohl für Jung und Alt.

In der heute so schnelllebigen Zeit, in der Vereinseintritte und -austritte leider schon zum täglichen Alltag geworden sind, gewinnt der Festakt umso mehr Bedeutung, wenn man die Mitgliedsdauer der Gehrten betrachtet.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Heike Agatz, Gerd Hannewinkel
40 Jahre: Monika Hellberg, Renate Ploch, Ute Vornhecke, Michael Mittmann, Jörg Spies
50 Jahre: Hanne Fricke, Hannelore , Horst und Horst Paulfeuerborn, Dietrich Leppin, Willi Nöcker
60 Jahre: Wolfgang Agatz, Jürgen Brendt
70 Jahre: Mitgliedschaft ehrte die Vorsitzende Stefanie Jochem ihren Vater, Fritz Lauer, den langjährigen Vorsitzenden des Vereins

Menü schließen