Heisinger Rhönradturner erfolgreich auf ganzer Linie
Heisinger Rhönradturner erfolgreich auf ganzer Linie

Für die Norddeutschen Jugendmeisterschaften im Rhönradturnen reisten die Heisinger Rhönradsportler in diesem Jahr nach Finnentrop im Sauerland.

Alle Turner bereiteten sich in den vergangenen Monaten fleißig und focociert auf diesen Wettkampf vor.

Bei den Schülerinnen ging Berit Örtel an den Start. Sie startete mit gut geturnten Übungen im Gerade- und Spiraleturnen sowie im Sprung erfolgreich durch und freute sich über den 7. Platz.

Im Jugendbereich meldete die SG Heisingen Rebecca Bein in der Altersklasse 15/16 und Celina Schmidtke in der AK 17/18. Bei den Jugendturnern in der AK 17/18 gingen Philipp Remy und Yanneck Gabriel an den Start. Auch alle Heisinger Jugendturner überzeugten mit ihren Leistungen.

Rebecca verfehlte das Treppchen nur knapp, Celina Schmidtke erreichte in ihrer Gruppe den 6. Platz, Philipp Remy und Yanneck Gabiel boten mit Platz 3 und 4 ebenfalls sehr gute Leistungen bei den Jungendturnern.

Alle fünf Heisinger Rhönradsportler sicherten sich die Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften, die am 15. und 15. Juni in Leverkusen stattfinden werden.

Menü schließen