Radtour zur Zeche Zollverein
Fahrradtour Zeche Zollverein

Unsere diesjährige Fahrradtour der SGH am 8.9.2018 führte 20 beteiligte Radler von Heisingen über die Naturroute zum Weltkulturerbe Zeche Zollverein.
Unsere Strecke führte an der Ruhr entlang weiter durch das schöne Siepental über die Steeler Str. nach Frillendorf und entlang des Stoppenberger Bachs und Hangetal zu unserer ersten kleinen Rast.
Am Aussichtspunkt oberhalb des Sportparks Hallo hatte man einen wunderbaren Ausblick auf das Weltkulturerbe Zeche Zollverein.
Am Ziel Zollverein wurde eine wohlverdiente Pause eingelegt wo uns unsere Versorgungscrew mit Getränken und einem kleinen Imbiss zur Stärkung erwarteten.

Nach der Pause ging es weiter über die Fahrradtrasse Zollvereinweg Richtung Kray und über die Bergroute weiter Richtung Freisenbruch bevor wir über die Veltenbahntrasse nach Steele die Ruhr wieder erreichten.

Von hier aus war die Rückfahrt Richtung Heisingen nur noch ein Katzensprung.

Abschließend wurde in den Clubräumen der SGH bei leckerem Grillgut und erfrischenden Getränken dieser schöne Teil der Naturroute und die schön asphaltierten Bahntrassen die die Stadt Essen geschaffen hat ausführlich besprochen und gelobt.

Allen fleißigen Helfern die zum Gelingen dieses schönen Tages beigetragen haben sei an dieser Stelle noch einmal recht herzlich Danke gesagt!

Menü schließen