• Post Category:Radfahren
RADFAHREN ist mehr als nur BEWEGUNG

Nach über 25 Jahren sind wir, die JEDERMÄNNER, immer noch eine Gruppe von etwa 10 bis 12 gestandenen Männern, die einmal im Jahr auf große Radtour gehen. Nicht zu weit von zu Hause entfernt und schon seit vielen Jahren im schnuckeligen Hotel in Kevelaer stationiert.

Hier ist die Landschaft relativ flach und mit den kleinen und verträumten Städtchen, den vielen Schlössern und Wasserburgen, eine Garantie für erlebnisreiche Tage. Und natürlich auch nicht zu weit von Holland entfernt; denn hier gibt es die berühmten „Holländischen Matjes“ und „Currywurst mit Pommes rot-weiß“.

Schon seit Anfang an kümmert sich Fritz Lauer um die Gesamtorganisation und den anfallenden Kleinkram. Und dann ist es wieder soweit; denn immer einen Tag vor dem Fronleichnamsfest geht es los und dann wird mehrere Tage lang , pünktlich ab 10:00 Uhr, für mehrere Stunden in die Pedale getreten.

Aber nicht nur das stundenlange Radfahren gehört dabei zum Tagesablauf; sondern es werden auch Kirchen und alte Friedhöfe, Schlösser und Wasserburgen besichtigt.

Und damit wir auch in den folgenden Jahren während der Tagestouren nicht schlapp machen, wird wöchentlich trainiert, wobei ein anschließender „Absacker“ natürlich zum Trainingsprogramm gehört.